Stadtbild

Seit mehr als 30 Jahren mache ich Fotos von meiner Umwelt. Vor ein paar Jahren kamen dann die ersten Mobiltelefone mit eingebautem Objektiv auf den Markt, doch konnte mich die Bildqualität nicht wirklich überzeugen. Erst mit der Anschaffung meines ersten Smartphone, einem Samsung Galaxy S3 Mitte 2012, konnte ich nun Schnappschüsse in guter Qualität aufnehmen. Seit dem nutze ich die Möglichkeiten immer einen Fotoapparat zur Hand zu haben. 😀
Passend zum Smartphone, gibt es von Instagram ein Angebot eine Fotogalerie vom Mobile für das Mobile anzulegen. Ich habe die Möglichkeit ergriffen und eine eigene Galerie eingerichtet.

DAlien an der Wandas Smartphone hat mich in der vergangenen zwei Jahren auf Reisen und Ausflügen begleitet. Köln und Umgebung, Mainz, Südfrankreich und Reisen in die Schweiz lieferten mir Motive für viele tausend Bilder. In den letzten 6 Tagen habe ich viele Stunden damit verbracht, die Bilder zu sichten und eine Auswahl für eine Ausstellung Stadtbilder auf Instagram zusammen zu stellen. Bis heute sind rund 400 Bilder bearbeitet und ausgestellt.

Großstadt, so heißt das Biotop in dem ich meinen Lebensraum habe. Darin finden sich die Motive für meine Bilder. Häuser, Fassaden, Skulpturen, Parks und Grünflächen, Streetart und Gegenstände im öffentlichen Raum finden so den Weg in die Ausstellung. Zur Bearbeitung der Bilder nutze ich die Funktionen der KamaraApp, die Werkzeuge der Galerie und die von Instagram bereitgestellten Filter.

Du bist herzlich eingeladen meine Ausstellung zu besuchen und zu kommentieren. Die Bilder findest du hier:  instagram.com/kopflast.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.